Frieze Masters 2014

Galerie Berinson, Berlin und ubu Gallery, New York

Stand F10

15. Oktober bis 19. Oktober 2014
Mi – Sa: 11-19 Uhr
So: 11-18 Uhr

Galerie Berinson und Ubu Gallery sind hocherfreut Hans Bellmer & Unica Zürn auf der Frieze Masters in London zu präsentieren. Angefangen mit Bellmers Mitte der 1930er Jahre entstandenen höchst einflussreichen Fotografien der Poupée ["Puppe"], zeigt die Ausstellung am Stand F10 auch Zeichnungen und Gemälde beider Künstler. Einige davon entstanden während ihrer stürmischen über siebzehn Jahre andauernden Liebesaffäre.

Hans Bellmer (1902-1975) ist bekannt für seine Serienfotografien der heranwachsenden weiblichen Puppen, die er in doppelter Lebensgröße selbst schuf und sie in ihrer sexuell beladenen Umgebung inszenierte.

Als bereits etablierte Autorin, hat Unica Zürn (1916-1970) ihr künstlerisches Potential erforscht und fertigte im wesentlichen all ihre geschwungenen und phantasievollen Arbeiten in den 1950er und 1960er Jahren während ihrer Zeit mit Bellmer. Als Begleiter in der Kunstszene und im Alltag, haben sich beide Künstler gegenseitig in ihrer Erforschung der Umsetzung und Transformation des Körpers, der Erotik, der Sprache und des Rituals unterstützt.

Für weitere Informationen:

PDF - PressReview_Frieze